Unsere Sponsoren

  • DECTRIS
  • Raiffeisen
  • Maler Wind
  • Schweizerische Mobiliar
  • Kantonsspital Baden AG
  • Regionalwerke AG Baden
  • Eglin Elektro AG
  • Metzgerei Müller
  • Ops One AG
  • Schmäh Offset & Repro AG
  • Swisslos-Sportfonds Aargau
  • Grieder Sport

Vielen Dank!

Weitere Informationen zu unseren Sponsoren finden Sie auf der Partnerseite.

Partner
VBC Kanti Baden
HomeTeamsVereinPartnerSponsoringGalleryLogin
Herren 1Damen 1KontaktBeach Club
News_entryNews_entry
Druckversion
29.01.2019

Auf und Ab auch beim Damen 1

Am letzten Samstag spielten wir in Baden gegen Sm’Aesch Pfeffingen vor vielen Zuschauern und unseren Sponsoren.

Wir starteten etwas holprig in den ersten Satz. Oft waren wir ein paar Punkte hinten. Doch beim Stand von 16:16 gelang es uns erstmals in Führung zu gehen. Wir hatten unseren ersten Satzball bei 24:22. Leider konnten wir diesen nicht verwerten. Es folgten lange Ballwechsel und ein «Hochschaukeln» der Punkte. Als wir dann endlich nach vielen Satzbällen den Satz gewannen, zeigte die Tafel 31:29 an.

Im zweiten Satz ging vieles schief. Wir hatten grosse Mühe Punkte zu beenden, trotz guter Annahmen. Es war schlussendlich nicht weiter erstaunlich, dass wir diesen Satz relativ deutlich mit 16:25 verloren.

In Satz drei kehrte sich das Blatt. Von Anfang an waren wir voll dabei und überliessen nichts dem Zufall. Dank gutem Service und stabiler Teamleistung konnten wir den Satz mit einem klaren 25:8 gewinnen.

Etwas holpriger begann dagegen wieder der vierte Satz. Wir schenkten unseren Gegnerinnen mehrere Punkte mit Eigenfehlern, konnten uns jedoch schnell wieder absetzen und gewannen deutlich mit 25:12.

Nächsten Samstag spielen wir gegen den KTV Riehen in Baden. Wir freuen uns auf viel Unterstützung. Hopp Kanti!

Link
Copyright © 2015 VBC Kanti Baden - Alle Rechte vorbehalten.